Lesen und Schreiben lernen, auch bei Lese-Rechtschreib-Störung / Legasthenie

Ihr Kind eignet sich ein Denkstrategie an, die ihm fehlerfreies Lesen und Schreiben. Auch falls ein Lese-Rechtschreib-Störung (LRS) oder Legasthenie vorliegt.

 Eltern können in die Förderung einbezogen werden, sie erhalten praktische Anleitungen, um das Erlernte eigenständig und ohne weitere externe Unterstützung erfolgreich abzuschließen. Dies ist ein wesentlicher Garant für schnelle Erfolge.

In acht bis maximal zehn Coaching Einheiten (€ 80/ Std.), eignet sich Ihr Kind die neue Lernstrategie an, und besitzt die Kompetenz, Wortschatz, Vokabeln, Texte, Grammatik, Sinnverständnis fehlerfrei abzuspeichern und flüssig zu lesen und zu schreiben.



Vorteile des Online-Coaching

Der Erfolg stellt sich ebenso schnell ein wie bei persönlichem Coaching. Das Kind ist in seiner vertrauten häuslichen Umgebung, was in die Förderung mit einbezogen werden kann. Jede Lerneinheit ist auf die Konzentrationsfähigkeit des Kindes abgestimmt. 

 

Kosten und Termine

Kostenlose Erstberatung (30 Min.). Coaching Einheiten (€ 80/ Std.). Sonderpreise für sozial Benachteiligte und soziale Institutionen. Montag-Samstag, 09.00-18.00 Uhr.

 

Hilfe zur Selbsthilfe

Erziehungsberechtigte und Lernbegleiter können in das Online Coaching aktiv einbezogen werden. Sie erhalten praktische Anleitungen, um die Förderung ohne weitere externe Unterstützung weiterzuführen & erfolgreich abzuschließen. Dies ist ein wesentlicher Garant für schnelle Erfolge! Im Selbsthilfe-Ratgeber-Buch finden Sie  dafür detaillierte Tipps, hier klicken 

 

Das neue Buch, ein Selbsthilfe-Ratgeber

Das neue Buch von H. D. Nicolay ist ein Selbsthilfe-Ratgeber um fehlerfrei lesen und schreiben zu lernen auch für Kinder mit Lese- Rechtschreib-Störungen. Darin finden Sie detaillierte Tipps zur praktischen Anwendung, hier klicken.

 



Auf Bild klicken um Print oder E-Book

zu kaufen.

Download
Buch-Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 567.7 KB



Referenzen zufriedener Eltern

Referenzschreiben seit 1999 auf einen Blick, finden Sie hier.